Australian Open Tickets & Reisen

Australian Open 2021 | Ort: Melbourne, Rod Laver Arena | Termin: 18.01.2021 – 31.01.2021

Australian Open Tickets sind heiss begehrt und dementsprechend schwer erhältlich. Als mehrfach ausgezeichneter Sportreisen-Spezialist für Tennisreisen bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, die Australian Open 2021 live zu erleben. Wir liefern Ihnen massgeschneiderte Tennisreisen für ein einmaliges Tenniserlebnis.

Erleben Sie dank unseren Australian Open Tickets das erste Grand Slam Turnier 2021 live!

Reisen Sie mit Faltin Travel in das Land der Aborigines und erleben Sie die mit Spannung erwarteten Australian Open 2021 in der Rod Laver Arena in Melbourne live. Seien Sie dabei, wenn sich die Tenniselite in der Zeit vom 18. – 31. Januar 2021 vor ausverkauften Rängen spannende Matches liefert. Auf Wunsch kombinieren wir Ihre Reise nach Down Under mit einer anschliessenden Australienrundreise oder einem Badeurlaub an einem der Traumstrände Australiens.

Australian Open Tennis Tickets – Beste Plätze, hervorragende Sicht und Emotionen pur.

Mit unseren Tickets – wahlweise für die Day- oder Night-Session – wird Ihnen der Zutritt zur Rod Laver Arena gewährt. Unser Arrangement umfasst reservierte Sitzplätze im Unterrang der Rod Laver Arena sowie die Unterbringung in zentral gelegenen Hotels.

Als Besitzer einer Australian Open Eintrittskarte für den Centre Court der Rod Laver Arena wird Ihnen ebenfalls der Zutritt zu den Nebenplätzen (Show Courts, Practice Courts, Outside Courts) gewährt. Je nach Ticketkategorie profitieren Sie ausserdem von hervorragend gelegenen Sitzplätzen direkt am Spielfeldrand (On-Court Seating), bis hin zu VIP-Packages mit First Class Catering (Show Court Finals, Ticket & Dining, RLA Superboxes).

Unsere Leistungen

  • 2x Hotelübernachtung mit Frühstücksbuffet im First-Class Hotel
  • Australian Open Ticket für die Rod Laver Arena oder Margaret Court Arena
  • Zutritt zur klimatisierten Atrium Lounge
  • Faltin Travel Lanyard
  • Melbourne Reiseführer mit Stadtplan
  • Tickettasche, Reisebeutel & Kofferanhänger
  • Detaillierte Reiseinformation
  • Schweizer Reisegarantie

Spielplan

SpieltagSessionUhrzeitSpielpaarung
18.01.2021Day Session 1ab 11:00 UhrHerren & Damen 1. Runde
18.01.2021Night Session 2ab 19:00 UhrHerren & Damen 1. Runde
19.01.2021Day Session 3ab 11:00 UhrHerren & Damen 1. Runde
19.01.2021Night Session 4ab 19:00 UhrHerren & Damen 1. Runde
20.01.2021Day Session 5ab 11:00 UhrHerren & Damen 2. Runde
20.01.2021Night Session 6ab 19:00 UhrHerren & Damen 2. Runde
21.01.2021Day Session 7ab 11:00 UhrHerren & Damen 2. Runde
21.01.2021Night Session 8ab 19:00 UhrHerren & Damen 2. Runde
22.01.2021Day Session 9ab 11:00 UhrHerren & Damen 3. Runde
22.01.2021Night Session 10ab 19:00 UhrHerren & Damen 3. Runde
23.01.2021Day Session 11ab 11:00 UhrHerren & Damen 3. Runde
23.01.2021Night Session 12ab 19:00 UhrHerren & Damen 3. Runde
24.01.2021Day Session 13ab 11:00 UhrHerren & Damen Achtelfinals
24.01.2021Night Session 14ab 19:00 UhrHerren & Damen Achtelfinals
25.01.2021Day Session 15ab 11:00 UhrHerren & Damen Achtelfinals
25.01.2021Night Session 16ab 19:00 UhrHerren & Damen Achtelfinals
26.01.2021Day Session 17ab 11:00 UhrHerren & Damen Viertelfinals
26.01.2021Night Session 18ab 19:00 UhrHerren & Damen Viertelfinals
27.01.2021Day Session 19ab 11:00 UhrHerren & Damen Viertelfinals
27.01.2021Night Session 20ab 19:30 UhrHerren & Damen Viertelfinals
28.01.2021Day Session 21ab 11:00 UhrDamen Halbfinals
28.01.2021Night Session 22ab 19:30 UhrHerren Halbfinale, Exhibition Match
29.01.2021Twilight Session 23ab 15:00 UhrHerren Halbfinale, Damen Doppel Finale
30.01.2021Twilight Session 24ab 19:30 UhrDamen Finale, Herren Doppel Finale
31.01.2021Twilight Session 25ab 19:30 UhrHerren Finale, Mixed Doppel Finale
Australian Open 2021
Spieltag / SessionSpielpaarung / Runde
18.01.2021 / Day Session 1 (ab 11:00)Herren & Damen 1. Runde
18.01.2021 / Night Session 2 (ab 19:00)Herren & Damen 1. Runde
19.01.2021 / Day Session 3 (ab 11:00)Herren & Damen 1. Runde
19.01.2021 / Night Session 4 (ab 19:00)Herren & Damen 1. Runde
20.01.2021 / Day Session 5 (ab 11:00)Herren & Damen 2. Runde
20.01.2021 / Night Session 6 (ab 19:00)Herren & Damen 2. Runde
21.01.2021 / Day Session 7 (ab 11:00)Herren & Damen 2. Runde
21.01.2021 / Night Session 8 (ab 19:00)Herren & Damen 2. Runde
22.01.2021 / Day Session 9 (ab 11:00)Herren & Damen 3. Runde
22.01.2021 / Night Session 10 (ab 19:00)Herren & Damen 3. Runde
23.01.2021 / Day Session 11 (ab 11:00)Herren & Damen 3. Runde
23.01.2021 / Night Session 12 (ab 19:00)Herren & Damen 3. Runde
24.01.2021 / Day Session 13 (ab 11:00)Herren & Damen Achtelfinals
24.01.2021 / Night Session 14 (ab 19:00)Herren & Damen Achtelfinals
25.01.2021 / Day Session 15 (ab 11:00)Herren & Damen Achtelfinals
25.01.2021 / Night Session 16 (ab 19:00)Herren & Damen Achtelfinals
26.01.2021 / Day Session 17 (ab 11:00)Herren & Damen Viertelfinals
26.01.2021 / Night Session 18 (ab 19:00)Herren & Damen Viertelfinals
27.01.2021 / Day Session 19 (ab 11:00)Herren & Damen Viertelfinals
27.01.2021 / Night Session 20 (ab 19:30)Herren & Damen Viertelfinals
28.01.2021 / Day Session 21 (ab 11:00)Damen Halbfinals
28.01.2021 / Night Session 22 (ab 19:30)Herren Halbfinale, Exhibition Match
29.01.2021 / Twilight Session 23 (ab 15:00)Herren Halbfinale, Damen Doppel Finale
30.01.2021 / Twilight Session 24 (ab 19:30)Damen Finale, Herren Doppel Finale
31.01.2021 / Twilight Session 25 (ab 19:30)Herren Finale, Mixed Doppel Finale

Wissenswertes zu den Australian Open

Die Australian Open gehören zu den vier prestigeträchtigsten Events im Turnierkalender jedes Profispielers und bilden zusammen mit den French Open, den Wimbledon Tennis Championships und den US Open die Grand-Slam-Serie. Jeweils im Januar geben die Australian Open den Startschuss in die Tennis-Saison im eigens für den „Happy Slam“, wie das Turnier auch genannt wird, geplanten Melbourne Park. Rund 650.000 Zuschauer pilgern jährlich zum grössten regelmässig stattfindenden Sportereignis auf dem australischen Kontinent.

Weitere Infos zu den Australian Open
Vorläufer der Australian Open waren ab 1905 die Australasion Championships, die Tennis Meisterschaften von Australien und Neuseeland und ab 1927 aufgrund des Rückzugs von Neuseeland die Australian Championships. Diesem drückten in den 1960er Jahren v.a. Margaret Smith Court mit 11 Einzel-, 8 Doppel- und 4 Mixed-Titeln und Rod Laver mit 3 Einzel-Titeln ihren Stempel auf.

1969 wurde aus den Australian Championships ein offenes Turnier, welches fortan unter dem Namen Australian Open, damals noch ein Rasenturnier, ausgetragen wurde. Seit 1973 findet das Turnier in Melbourne, der zweitgrössten Stadt Australiens statt. 1988 konnte es zum ersten Mal im eigens dafür geplanten und 1997 in Melbourne Park umbenannten Flinders Park, neu auf Hartplätzen, stattfinden.

Auf einer Fläche von 24 Hektar verfügt der Melbourne Park über 3 grosse, mit Schiebedächern ausgestattete Stadien, 3 mit grossen Tribünen ausgestattete Show Courts sowie 18 weitere Nebenplätze mit Hartbelag. Die Rod Laver Arena bietet 14.820 Zuschauerplätze, die Melbourne Arena verfügt über deren 10.000 und in der Margaret Court Arena finden nochmals über 7.500 Zuschauer Platz.

Die Grand-Slam-Turniere Australian Open, French Open, Wimbledon Championships und US Open sind sowohl in Bezug auf das Preisgeld als auch auf die dort vergebenen Weltranglistenpunkte die am höchsten dotierten Turniere im Spielplan.

Der Ausdruck „Grand Slam“ geht auf 1933 zurück, als der Australier Jack Crawford die Australien Open, die French Open und die Wimbledon Tennis Championships gewinnen konnte und bei den US Open im Endspiel gegen Fred Perry stand. Am Abend vor dem Finale schrieb John Kieran in der New York Times: “If Crawford beats Perry today, it would be something like scoring a Grand Slam on the courts, doubled and vulnerable.” Den Begriff „Grand Slam“ entlieh er dem Bridge, bei dem ein Grand Slam den Gewinn aller Stiche für eine Partei bedeutet. Crawford führte mit 2 zu 0 Sätzen, bevor er einbrach und sich zum Ende in 5 Sätzen geschlagen geben musste. Fred Perry wurde zum ersten Spieler, welcher ein sogenannter „Carreer Grand Slam“ schaffte, also während seiner Karriere alle 4 Major Turniere einmal gewinnen konnte. 1989 taten sich die Grand Slams erstmals zusammen, um das Grand Slam Komittee zu gründen, welches neben anderen Verantwortlichkeiten v.a. die Grand Slam Regeln festsetzt.

Heute wird der Begriff „Grand Slam“ (deutsch: grosser Schlag) oft fälschlicherweise für den Gewinn eines einzelnen Turniers der Grand-Slam-Serie (Australian Open, French Open, Wimbledon Tennis Championships, US Open) benutzt. Ein „Grand Slam“ schafft aber tatsächlich nur, wer in einer Saison alle vier Major Turniere für sich entscheiden kann. Bisher haben dies nur 5 Spieler geschafft:

  • Don Budge, USA, 1938
  • Maureen Connolly, USA, 1953
  • Rod Laver, AUS, 1962 & 1969
  • Margaret Smith Court, AUS, 1970
  • Steffi Graf, GER, 1988

Stadionplan

Die Rod Laver Arena ist mit 14.820 Plätzen der größte Austragungsort der Australian Open und Teil der Sportanlagen im Melbourne Park. Sie verfügt über eine Schiebedachkonstruktion.
Die Margaret Court Arena ist das drittgrösste Stadion der Australian Open. Sie verfügt ebenfalls über eine Dachkonstruktion und bietet Platz für über 7.000 Zuschauer.

Lageplan

Title Address Description
Rod Laver Arena
Olympic Blvd, Melbourne VIC 3001, Australien
Melbourne Airport
Flughafen Melbourne (MEL), Melbourne Airport VIC 3045, Australien
Clarion Suites Gateway
1 William St, Melbourne VIC 3000, Australien

Unsere Tickets

Als Inhaber eines Australian Open Tickets erhalten Sie Zugang zur Tennisanlage im Melbourne Park.

Bei der Buchung unserer Atrium Hospitality-Packages profitieren Sie von hervorragend im Schatten gelegenen Sitzplätzen. Ihnen wird ausserdem der Zutritt zur Atrium Lounge gewährt. Hier können Sie in einer klimatisierten Lounge bei einem Erfrischungsgetränk & Hors d’oeuvres entspannen. Entscheiden Sie sich für unsere exklusive On-Court Seating Variante, sitzen Sie direkt in unmittelbarer Nähe zu den Akteuren, direkt am Spielfeldrand. In einer privaten Lounge geniessen Sie ausgewählte Delikatessen und Erfrischungen.

Sitzplatz im Oberrang

  • Zutritt zur Tennisanlage im Melbourne Park
  • Sitzplatz im Oberrang der Rod Laver Arena
  • Zutritt zu den Nebenplätzen (Outside-/Practice-/Show-Courts)

Mit unseren Sitzplätzen im Oberrang der Rod Laver Arena entscheiden Sie sich für die Einstiegsvariante.

Sitzplatz im Unterrang

  • Zutritt zur Tennisanlage im Melbourne Park
  • Sitzplatz im Unterrang der Rod Laver Arena
  • Zutritt zu den Nebenplätzen (Outside-/Practice-/Show-Courts)

Mit unseren Sitzplätzen im Unterrang der Rod Laver Arena entscheiden Sie sich für sehr gute Sitzplätze mit hervorragender Sicht auf den Court und die Akteure.

Atrium Hospitality

  • Zutritt zur Tennisanlage im Melbourne Park
  • Kategorie 1 Sitzplatz im Unterrang der Rod Laver Arena (im Schatten)
  • Zutritt zu den Nebenplätzen (Outside-/Practice-/Show-Courts)
  • Zutritt zur klimatisierten Atrium Lounge mit Erfrischungsgetränk & Hors d’oeuvres

Mit unseren im Schatten gelegenen Sitzplätzen der Kategorie 1 im Unterrang der Rod Laver Arena entscheiden Sie sich für eine Kombination aus sehr guten Sitzplätzen und light Hospitality in der klimatisierten Atrium Lounge.

On-Court Seating Hospitality

  • Zutritt zur Tennisanlage im Melbourne Park
  • Top-Sitzplatz direkt am Court – nur wenige Meter von den Spielern entfernt.
  • Zutritt zu den Nebenplätzen (Outside-/Practice-/Show-Courts)
  • Zutritt zum exklusiven Hospitality-Bereich mit First Class Catering & Getränken

Mit unseren On-Court Seats erleben Sie die Australian Open auf spektakulärste und exklusivste Art. Die Sitzplätze direkt am Court gewähren ein unvergleichliches Live-Erlebnis. Das First Class Catering im exklusiven Hospitality-Bereich ist zudem ein kulinarisches Highlight.

    Anfrageformular Australian Open 2021

    Unsere Eventreise Kategorien

    Fussball Events

    Ob UEFA Champions League, DFB Pokalfinale, Fussball Bundesliga, Primera Divison oder die englische Premier League – Faltin Travel ist Ihre sichere Eintrittskarte zum bereits restlos ausverkauften Event.

    Tennis Events

    Erleben Sie mit Faltin Travel ganz grosses Tennis! Verfolgen Sie ein Match von Federer, Nadal, Djokovic & Co live bei den Wimbledon Tennis Championships, French Open, US Open oder Australian Open.

    Motorsport & Radsport

    Erleben Sie atemberaubenden Geschwindigkeiten, Adrenalin & Action pur. Besuchen Sie mit uns ein spannendes Motorsport-Event und werfen Sie Bei einer Paddock-Tour einen Blick hinter die Kulissen!

    Super Bowl

    Erfüllen Sie sich mit dem Besuch des Super Bowl LV einen Traum und erleben Sie das grösste Einzelsportevent der Welt live! Wir bringen Sie auf Wunsch auf die offizielle Pregame Party mit NFL-Legenden!

    Darts WM

    Dank unserer Darts WM Tickets erleben Sie im legendären Alexandra Palace (Ally Pally) eine Atmosphäre die ihresgleichen sucht. Jetzt Tickets sichern und Mighty Mike und Snakebite live sehen.

    Kultur Events & Konzerte

    Erleben Sie kulturelle Top-Events live. Ob Wiener Opernball, Neujahrskonzert, Bayreuther Festspiele oder ein Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie – Faltin Travel macht es möglich.

    REWE Final Four

    Jetzt REWE Final Four Tickets sichern, für das mit Spannung erwartete Pokalfinale der DKB Handball-Bundesliga. Seien Sie dabei, wenn ein weiters Kapitel Handballgeschichte geschriebn wird.

    IIHF Eishockey WM

    Erleben Sie die IIHF Eishockey WM 2021 live in Minsk und Riga. Unsere Eishockey WM Tickets bieten eine fantastische Sicht auf das Eis und sorgen somit für ein einmaliges Live-Erlebnis.

    Ryder Cup

    Erleben Sie mit dem Ryder Cup 2020 in Wisconsin das grösste und spektakulärste Golfturnier der Welt live. Sehen Sie die Golf-Elite Rory McIlroy, Justin Thomas, Tiger Woods & Co aus nächster Nähe!