Tour de France Finale Tickets & Reisen

Tour de France Finale 2021 | Ort: Paris, Champs-Élysées | Termin: 25.07.2021

Tour de France Finale Tickets sind heiss begehrt und dementsprechend schwer erhältlich. Als mehrfach ausgezeichneter Sportreisen-Spezialist bieten wir unseren Radsport begeisterten Kunden die Möglichkeit, das Tour de France Finale live zu erleben. Wir liefern Ihnen massgeschneiderte Radsportreisen für ein einmaliges Radsportevent.

Erleben Sie dank unseren Tour de France Finale Tickets das Finale des grössten und bekanntesten Radrennen der Welt live!

Reisen Sie mit Faltin Travel in die romantischste Hauptstadt der Welt und krönen Sie Ihren Aufenthalt in Frankreichs Metropole Paris mit dem Besuch des Tour de France Finals am 25. Juli 2021 an der weltbekannten Champs-Élysées. Seien Sie dabei, wenn bei der 108. Austragung des wichtigsten Etappen-Radrennens der Welt vor einmaliger Kulisse ein weiteres Kapitel Radsportgeschichte geschrieben wird.

Tour de France Finale Tickets – Beste Plätze, hervorragende Sicht und Emotionen pur.

Unsere Tour de France Tickets gewähren Ihnen den Zugang zum abgesperrten Sonderbereich an der Champs-Élysées. Nehmen Sie Platz auf der von Ihnen gebuchten Tribüne und erleben Sie das Tour de France Finale live aus nächster Nähe.

Als Besitzer einer Tour de France VIP-Eintrittskarte wird Ihnen neben dem Zugang zum Sonderbereich auch der Zutritt zum Hospitality-Bereich gewährt. Je nach VIP-Kategorie profitieren Sie dabei von hervorragend gelegenen Sitzplätzen direkt an der Strecke sowie von einem erstklassigen Catering inkl. Softdrinks, Bier, Weine & Champagner.

Unsere Leistungen

  • 2x Hotelübernachtung mit Frühstücksbuffet im Mittelklasse-Hotel
  • Tour de France Finale Ticket für den abgesperrten Sonderbereich an der Champs-Élysées
  • Zutritt zur Tribüne Grand Palais
  • Open Bar mit Soft Drinks & Bier
  • Faltin Travel Lanyard
  • Tour de France Präsent
  • Paris Reiseführer mit Stadtplan
  • Tickettasche, Reisebeutel & Kofferanhänger
  • Detaillierte Reiseinformation
  • Schweizer Reisegarantie

Programm

Zeitplan / ProgrammUhrzeit
Öffnung Sonderbereich16:00 Uhr
Öffnung Tribünenbereich17:00 Uhr
Start der Caravan-Parade18:00 Uhr
Erste Zieleinfahrt der Fahrer20:00 Uhr
Zieleinfahrt nach 8 Runden21:10 Uhr
Schlusszeremonie21:30 Uhr
Schliessung der Tribünen22:00 Uhr

Wissenswertes zur Tour de France

Die traditionsreiche Tour de France ist das bekannteste und für die Fahrer bedeutendste Strassenradrennen der Welt und zählt zu den grössten jährlich stattfindenden Sportereignissen. Die über 3 Wochen dauernde „Grande Boucle“, wie die Tour de France auch oft genannt wird, ist in meist 21 Etappen aufgeteilt, welche das französische Hexagon nachzeichnen. Streckenführung und Etappenorte wechseln dabei jedes Jahr. Die letzte Etappe endet seit 1975 mit mehreren Schlussrunden, auch Tour d’Honneur genannt, auf den Champs-Élysées inmitten von Paris. Auf dieser „Tour der Ehre“ wird traditionell der Gesamtführende nicht mehr angegriffen, um ihm einen ruhmreichen Empfang in Paris zu ermöglichen.

Weitere Infos zur Tour de France
Als die Tour de France 1903 von der auf eine Auflagensteigerung bedachten Sportzeitung L’Auto (welche sich vom Konkurrenzblatt „Le Vélo“ abgespalten hatte und dieses letztlich 1904 verdrängte) gegründet wurde, war sie das erste echte Etappenrennen in der Geschichte des Radsports. Henri Desgrange, Chefredakteur von L’Auto, war bis zu seinem Tod 1940 Tour-Direktor und verantwortlich für das 1919 eingeführte Gelbe Trikot und die Einführung der Bergwertung 1933. Die Gangschaltung wurde erst 1937, dank dem technischen Neuerungen aufgeschlosseneren Co-Direktor und späteren Direktor Jacques Goddet, erlaubt.

Heute liegt die Organisation des Rennens bei der Amaury Sport Organisation (ASO), deren Chef seitdem offiziell die oberste Kontrolle über die Tour ausübt.

Die erste Tour de France 1903 verfügte über ein Teilnehmerfeld von 60 Fahrern, führte über sechs Etappen mit insgesamt 2.428 km (durchschnittliche Tagesdistanz von über 400 km!) und versprach ein Preisgeld für den Sieger von 6.075 französischen Francs. Bei der Tour de France 2020 standen 22 Teams à 8 Fahrer am Start, welche 21 Etappen mit insgesamt 3.483.2 km (durchschnittliche Tagesdistanz von ca. 166 km) bewältigen und um ein Preisgeld von insgesamt 2.293.000 Euro kämpfen.

Die Gesamtlänge der Tour stieg zwischenzeitlich bis auf 5.500 km, während dank einer gleichzeitigen Erhöhung der Anzahl Etappen von sechs auf elf (1905), fünfzehn (1910), achtzehn (1925) und sogar vierundzwanzig (1931) die Länge der einzelnen Etappen stetig verkürzt wurde. Gleichzeitig wurde auch die Anzahl Ruhetage (ab 1906 regelmäßig nach jeder Etappe) verringert. Seit den 1950er-Jahren wird die Tour de France weitgehend in ihrer heutigen Gestalt ausgetragen.

Als heroische Epoche der Tour muss rückblickend die Zeit vor dem ersten Weltkrieg bezeichnet werden. Dies sowohl aufgrund der aus heutiger Sicht unglaublichen Tagesdistanzen, wie auch aufgrund der sehr bescheidenen technischen Ausstattung der Rennräder und der unzureichenden Qualität der Strassen. Die Skulptur „Le Géant du Tourmalet“ erinnert an die erste Überquerung des Col du Tourmalet im Jahre 1910, dem damals höchsten französischen Pass, der mit dem Fahrrad erklommen werden konnte – auf abenteuerlichen Viehwegen und ohne Gangschaltung!

Eine Reihe von Skandalen begleitete die Tour de France, kurz auch „Le Tour“ genannt, seit jeher. War es 1904 noch die im Ausschluss der ersten Vier des Gesamtklassements gipfelnde unerlaubte Benutzung der Eisenbahn, so führten die Fahrer bereits 1924 Chloroform, Kokain und eine Pille namens Dynamit in ihren Trikottaschen mit. Der erste Dopingtest wurde 1966 durchgeführt und während der Tour 1998 erlebte der Radsport aufgrund der sogenannten Festina-Affäre (systematische, flächendeckende Dopingpraxis im Team Festina) eine schwere Glaubwürdigkeitskrise. Trotz viel Protest (ARD und ZDF brachen 2007 nach einem Dopingskandal die Übertragung ab und verzichteten 2008 nach einem erneuten Fall dauerhaft auf die Übertragung der Tour; Kontrollen wurden konsequenter durchgeführt; positiv getesteten Fahrern wurde nachträglich der Sieg aberkannt) werden bis heute leider immer wieder Dopingfälle bekannt.

Bereits 1999 sagte der Präsident des Internationalen Radsportverbandes (UCI) Hein Verbruggen:
„Wenn die Leute damit zufrieden wären, dass die Tour de France mit 25 km/h gefahren wird, gäbe es kein Doping-Problem. Wenn man aber 42 km/h will, gibt es nur einen einzigen Weg, das zu erreichen: Mit Doping.“

Tatsächlich nahm die Durchschnittsgeschwindigkeit des Rennens im Laufe der Jahre kontinuierlich zu. Von 25,67 km/h (1903) stieg sie auf 30 km/h (1934) und 35 km/h (1956). 2005 wurde die bisher schnellste Durchschnittsgeschwindigkeit mit 41,65 km/h (von Lance Armstrong) erreicht. Allerdings darf dabei nicht vergessen werden, dass die Etappen kürzer, das Material technisch ausgeklügelter und die Strassenverhältnisse besser geworden sind.

Tribünenplan

Zieleinlauf Paris – Avenue des Champs-Élysées

Seit 1975 findet das Finale der Tour de France in der französischen Hauptstadt Paris mit den Rundfahrten auf der weltbekannten Avenue des Champs-Élysées statt. Vor den Augen von etwa einer Million Menschen wird auf dem Kopfsteinpflaster ein Rundkurs von knapp mehr als sechs Kilometer absolviert. Erleben Sie den Zieleinlauf, der in der Regel als Massensprint endet, mit Faltin Travel live vor einer einmaligen Kulisse.

Lageplan

TitleAddress Description
Tribüne Grand Palais
3 Avenue du Général Eisenhower, 75008 Paris, Frankreich
Paris Flughafen CDG
Paris Charles de Gaulle Airport (CDG), 95700 Roissy-en-France, Frankreich
Hotel Astoria - Astôtel
42 Rue de Moscou, 75008 Paris, Frankreich
Bahnhof Gare du Nord
Bahnhof Paris-Nord, 18 Rue de Dunkerque, 75010 Paris, Frankreich

Unsere Tickets

Als Inhaber eines Tour de France Finale Tickets wird Ihnen der Zutritt zum abgesperrten Sonderbereich an der Champs-Élysées gewährt. Unsere Tribüne Grand Palais befindet sich direkt an der Strecke und bietet eine einmalige Sicht auf die Radsportprofis. Dank des hervorragenden Standorts der Tribüne, an dem der Peloton direkt vorbeifährt, bietet sich Ihnen ein einmaliges Live-Erlebnis.

Als Besitzer eines VIP-Tickets geniessen Sie ausserdem die Vorzüge des Hospitality-Bereichs mit Catering,  Getränken, TV-Liveübertragung & Cocktailparty.

Tribüne Grand Palais

  • Zutritt zum abgesperrten Sonderbereich an der Champs-Élysées
  • Zutritt zur „Tribune Grand Palais“
  • Reservierter Sitzplatz auf der Tribüne
  • Softdrinks & Bier
  • Tour de France Präsent
  • Ticket-Lanyard

Mit unseren Tickets für die Tribüne Grand Palais entscheiden Sie sich für die Einstiegsvariante.

Tribüne Élysées

  • Zutritt zum abgesperrten Sonderbereich an der Champs-Élysées
  • Zutritt zur „Tribune Élysées“
  • Reservierter Sitzplatz auf der Tribüne Élysées
  • Softdrinks & Bier
  • Blick auf die Videoleinwand
  • Tour de France Präsent
  • Ticket-Lanyard

Mit unser „Tribune Élysées“-Variante entscheiden Sie sich für hervorragend gelegene Sitzplätze in unmittelbarer Nähe zur Ziellinie. Hier bietet sich Ihnen eine einmalige Sicht auf die Strecke und auf den finalen Zieleinlauf.

La Terrasse

  • Zutritt zum abgesperrten Sonderbereich an der Champs-Élysées
  • Zutritt zum Hospitality-Bereich „La Terrasse“ mit Terrasse
  • Hervorragende Sicht auf mehrere Passagen der Strecke
  • Teatime-Cocktail
  • Open Bar mit Wein, alkoholfreie Getränke, Bier & Champagner bei Ankunft der Fahrer
  • Cocktailparty
  • Live-Übertragung auf TV-Bildschirmen
  • Tour de France Präsent
  • Ticket-Lanyard

Der Hospitality-Bereich „La Terrasse“ befindet sich in der Mitte der Place de la Concorde und auf der Achse Champs Élysées. Hier bietet sich Ihnen aufgrund der Nähe zum Track die einmalige Gelegenheit, das Rennen zu spüren. Spüren Sie die Vibrationen, die das vorbeiziehende Peloton erzeugt!

Le Laurent

  • Zutritt zum abgesperrten Sonderbereich an der Champs-Élysées
  • Zutritt zum Hospitality-Bereich „Le Laurent“
  • Reservierte Sitzplätze am Tisch im Restaurant Le Laurent
  • Welcome Drink (Champagner) 
  • Hochwertiges 3-Gänge Mittagessen
  • Reservierte Sitzplätze auf der Tribüne Élysées
  • Open Bar mit Bier & alkoholfreien Getränken
  • Tour de France Präsent
  • Ticket-Lanyard

Mit unserer VIP-Variante „Le Laurent“ entscheiden Sie sich für eine Kombination aus Top-Sitzplätzen und hervorragendem Catering im Hospitality-Bereich. Der Hospitality-Bereich, welcher sich direkt an der Champs-Elysées befindet, bietet eine Gourmetküche in typisch französischem Ambiente, nur wenige Schritte vom Trubel der Tour de France entfernt. Erleben Sie mit Faltin Travel live und aus nächster Nähe, wie bei der Tour de France ein weiteres Kapitel Radsport geschrieben wird.

    Anfrageformular [CF7_get_post_var key='title']

    Unsere Eventreise Kategorien

    Fussball Events

    Ob UEFA Champions League, DFB Pokalfinale, Fussball Bundesliga, Primera Divison oder die englische Premier League – Faltin Travel ist Ihre sichere Eintrittskarte zum bereits restlos ausverkauften Event.

    Tennis Events

    Erleben Sie mit Faltin Travel ganz grosses Tennis! Verfolgen Sie ein Match von Federer, Nadal, Djokovic & Co live bei den Wimbledon Tennis Championships, French Open, US Open oder Australian Open.

    Motorsport & Radsport

    Erleben Sie atemberaubenden Geschwindigkeiten, Adrenalin & Action pur. Besuchen Sie mit uns ein spannendes Motorsport-Event und werfen Sie Bei einer Paddock-Tour einen Blick hinter die Kulissen!

    Super Bowl

    Erfüllen Sie sich mit dem Besuch des Super Bowl LV einen Traum und erleben Sie das grösste Einzelsportevent der Welt live! Wir bringen Sie auf Wunsch auf die offizielle Pregame Party mit NFL-Legenden!

    Darts WM

    Dank unserer Darts WM Tickets erleben Sie im legendären Alexandra Palace (Ally Pally) eine Atmosphäre die ihresgleichen sucht. Jetzt Tickets sichern und Mighty Mike und Snakebite live sehen.

    Kultur Events & Konzerte

    Erleben Sie kulturelle Top-Events live. Ob Wiener Opernball, Neujahrskonzert, Bayreuther Festspiele oder ein Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie – Faltin Travel macht es möglich.

    REWE Final Four

    Jetzt REWE Final Four Tickets sichern, für das mit Spannung erwartete Pokalfinale der DKB Handball-Bundesliga. Seien Sie dabei, wenn ein weiters Kapitel Handballgeschichte geschriebn wird.

    IIHF Eishockey WM

    Erleben Sie die IIHF Eishockey WM 2021 live in Minsk und Riga. Unsere Eishockey WM Tickets bieten eine fantastische Sicht auf das Eis und sorgen somit für ein einmaliges Live-Erlebnis.

    Ryder Cup

    Erleben Sie mit dem Ryder Cup 2020 in Wisconsin das grösste und spektakulärste Golfturnier der Welt live. Sehen Sie die Golf-Elite Rory McIlroy, Justin Thomas, Tiger Woods & Co aus nächster Nähe!